Sozialtherapeutische WG Glasow

glasow

 

Betreutes Wohnen für Suchtkranke aller Abhängigkeitsformen in einer Sozialtherapeutischen Wohngemeinschaft

Die Bewohner erhalten entsprechend ihres individuellen Betreuungsbedarfs Hilfen in Form von ambulanten Fachleistungsstunden auf der Grundlage des SGB XII  §§ 53 / 54 und § 67

 

Die Aufnahme erfolgt:

– nach erfolgter Entgiftung
in Vorbereitung auf eine stationäre Rehabilitation

nach der stationären Rehabilitation
im Übergang in die eigene Häuslichkeit

Die Bewohner bleiben in der Wohngruppe wirtschaftlich eigenständig,
versorgen sich selbst und organisieren das Zusammenleben weitgehend
eigenverantwortlich.

Die Mitarbeiter geben in notwendigem Maße Hilfestellung bei der Organisation
und Strukturierung des Zusammenlebens.

 

Kapazität:
8 Plätze, für Männer und Frauen
in Einzel- oder Zweibettzimmern

 

Kontakt:
Europäisches Jugend- und Sozialwerk
Initiative Uecker-Randow e.V.
Sandkuhlstr. 3
17328 Penkun

Telefon: 039751 / 69878
Telefax: 039751 / 69879
E Mail: braatz@ejs-penkun.de

 

Verantwortliche Mitarbeiter:
Frau Mandy Braatz, Sozialtherapeutin
Frau Beate Wolfgramm, Sozialarbeiterin

 

Aufnahmebedingungen:
– Bewerbung und Aufnahmegespräch
– ausreichende Motivation
– Akzeptanz der Hausordnung

 

Bewerbung zur Aufnahme richten Sie bitte an:
Sozialtherapeutische Wohngemeinschaft
Frau Annelie Brussig
Randowstraße. 1
17322 Glasow

oder:
EJS Beratungsstelle Penkun
Herrn Frank Seidler
Am Markt 12
17328 Penkun

Telefon: 039751 / 6 00 99
Telefax: 039751 / 6 00 88
E Mail: beratung @ ejs-penkun.de

Hausordnung Sozialtherapeutische Wohngemeinschaft Glasow
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish